Lackqualität 01 - Lack Karosserie Swirls Kratzer Lynk & Co 01

  • Hallo zusammen,


    mich würde mal interessieren wie es denn um die Lackqualität des 01 steht?


    Ich fahre momentan noch einen schwarzen Golf aus 2014 und bin nicht so angetan von der Lackqualität. Gefühlt muss ich den nur schief angucken und hab Swirls und/oder Kratzer drin.....

    Einmal editiert, zuletzt von Chris ()

  • Skullz101

    Hat den Titel des Themas von „Lackqualität 01“ zu „Lackqualität 01 - Lack Karosserie Swirls Kratzer Lynk & Co 01“ geändert.
  • Wir fahren den blauen und ich bin schon ziemlich penibel, was Pflege und Lack angeht. Gewaschen wird auch nur mit der Hand und mit kalkfreiem Regenwasser. Auto wird mehrmals die Woche je nach Witterung auch mit Quick Detailer und Sprühwachs behandelt. Habe auch schon in meinem Leben rund 30 Autos in Pflege gehabt und 4 derzeit auch noch parallel zum Lynk, das nur vorab, um meine Einschätzung einsortieren zu können.

    Bei Auslieferung Kratzer an den schwarzen Kunststoffleisten C Säule links und Heckklappe unterhalb der Scheibe. Mehrere Kratzer auf der Motorhaube, die aber nur zu sehen sind, wenn man schräg gegen Sonnenreflektion guckt, also oberflächlich. Minimal Kratzer auf den schwarzen Bereichen der Felge. Ansonsten alles gut soweit. Garantiert passiert beim sauber machen vor der Auslieferung.

    Im Betrieb seit rund einem halben Jahr eher unempfindlich aus meiner Sicht, wobei, wie geschrieben, nie Waschanlage. Ein schwarzer wird sicherlich optisch empfindlicher sein.

  • Michael hast du deinen gekauft?

    Ich bekomme den 01 in zwei Wochen als Abo-Fahrzeug und denke mir wird die Lackqualität ziemlich egal sein. Mein eigenes Auto pflege ich schon, aber wenn ich mir eine Bus- oder Bahnfahrkarte kaufe, laufe ich auch nicht drumrum, wie da die Lackbeschaffenheit ist. Der 01 wird dann alle paar Wochen an der Tanke vermutlich mit dem günstigsten Programm wieder halbwegs saubergemacht und das wars.

  • Michael hast du deinen gekauft?

    Ich bekomme den 01 in zwei Wochen als Abo-Fahrzeug und denke mir wird die Lackqualität ziemlich egal sein. Mein eigenes Auto pflege ich schon, aber wenn ich mir eine Bus- oder Bahnfahrkarte kaufe, laufe ich auch nicht drumrum, wie da die Lackbeschaffenheit ist. Der 01 wird dann alle paar Wochen an der Tanke vermutlich mit dem günstigsten Programm wieder halbwegs saubergemacht und das wars.

    Neenee nicht gekauft, mag trotzdem keine ungepflegten Autos, fühle mich damit unwohl... , auch wenn ich nicht Eigentümer sondern nur Nutzer bin..

    Andere Autos Busse und Bahnen sind mir auch egal ;)

    So hat halt jeder seinen Monk.

  • Er scheint sehr negativ gegenüber dem Lynk und dem Konzept eingestellt zu sein.


    Das man das Auto nicht mit Benzin waschen sollte ist klar. Aber normale Reinige für Autos reichen vollkommen aus.

    Ich habe selber einfach ein Mikrofasertuch, ein ganz feines und gehe damit über den Touchscreen, für den Rest nutze ich ein normales Mikrofasertuch.

    Und für außen mache ich eine ganz normale Waschstraße um den Dreck runter zu holen.